StartseiteUnterrichtKontaktBiographieProjekteLinksImpressum

                       

KLASSIK

 

 

               Es gibt so viele wunderbare klassische Klavierstücke, die man kennt und vielleicht immer schon mal spielen wollte.

               Manche davon sind gar nicht so schwer, wie zum Beispiel "Für Elise" oder die "Mondscheinsonate". Die kann man mit

               ein bisschen Einsatz recht bald spielen. Vorher gibt es natürlich auch noch jede Menge interessante Stücke zu

               erforschen.

               Die Klassik ist ein großer Bereich. Es gibt hier viele verschiedene Stilrichtungen von denen die eigentliche "Klassik"

               nur ein kleiner Teil ist. Mozart ist zum Beispiel ein Vertreter dieser Ära oder auch Beethoven. Aber dann gibt es da

               auch noch den Barock mit großen Komponisten wie Bach und Händel, die Romantik mit Chopin oder Schumann, den

               Impressionismus mit Debussy und Ravel....... und natürlich noch vieles mehr. Das ist ein weites Gebiet, in dem es viel zu

               entdecken gibt...

                              

               Die angemessene Ausführung der Stücke ist Gegenstand meines Unterrichts. Die verschiedenen Stile werden auf ihre

               ganz eigene Art und Weise gespielt. Wo die Unterschiede liegen, wie man einem Stück gerecht wird und wie man es zum

               Leben erweckt, das kannst Du bei mir lernen.

   

               Wie benutzt man das Pedal, wie spielt man Triller, wieviel "Gefühl" darf man einbringen, oder wie macht man das

               überhaupt, ohne dass es gleich affektiert klingt. Das sind FAQs, die im Unterricht immer wieder auftauchen und

               deren Beantwortung ich natürlich gerne mit meinen Schülern erarbeite.

 

 

 

zurück